Dj Programm Kostenlos

UltraMixer

Recent updates

Denn eine ganze Reihe von DJ-Programmen für den Computer ist mittlerweile für Umsonst im Internet erhältlich. Wir stellen dir, die besten 9 DJ-Programme vor. Die Anschaffung einer teuren Software ist heute nicht mehr nötig, wenn man sich als DJ unter die Leute wagen will. Für den angesagten Laptop gibt es jede Menge Tools mit einem klaren, leicht zugänglichem Layout, die kostenlos im Internet per Download erhältlich sind.

Numark NS4FX

In mache DJ-Software können sogar Streaming-Dienste eingebunden werden mit einem unbegrenzten Fundus an Musik, Tracks und Loops.

CHIP Redaktion Sehr gut

Und die ein oder andere DJ-Software eignet sich nicht nur für Anfänger oder Einsteiger.

Der seit Jahrzehnten etablierte Anbieter von Musik-Software namens Native Instruments hat seine DJ-App vollständig neu codiert.

  • Wem Traktor 3 zu umfangreich war, oder wer mit dem iOS-Devive unterwegs ist, für all diese ist die neue App eine interessante Alternative.
  • Zahlreiche Funktionen, die schon in Traktor 3 vorhanden waren, wurden in der neuen Version beibehalten.
  • Dazu zählen Hotcues, Beatjumps, Loops, Reverse, Freeze und Flux.
  • Kanaleffekte sowie Filter sorgen für die nötige Modulation der abgerufenen Klänge.
  • Die graphische Oberfläche (GUI) wurde umfassend überarbeitet und bietet nun diverse Ansichten.
Sprache:Deutsch
Downloadzahl:3.200.380
Version:2021 Build 6839 - vom
Kaufpreis:
Hersteller:Atomix Productions
Dateigröße:185,5 MByte
Kategorie:Mediaplayer
Rang: 8 / 469 bei CHIP
Verwandte Bereiche:Favoriten, DJ-Tool, DJ, Party, Disco, Fest, Musik, Mischen, Mixer, Mischpult

UNSERE SHOPPING-GUTSCHEINE

One DJ Free

Angeboten werden die Turnrable-Optik und Pads, die klassische Variante mit zwei Wellenformen, außerdem Mini-Decks nebst Browser.

VirtualDJ 2020 Home Free

Das Anlegen eigener Playlists ist möglich, man kann Soundcloud-Music streamen, und auch das Importieren von Traktor- oder iTunes-Libraries ist eine Option.

Das Programm läuft neben der iOS-Edition unter Windows und auf dem Mac.

Wie am Software-Markt mittlerweile üblich wird VirtualDJ in unterschiedlichen Versionen mit wechselnder Ausstattung angeboten, die Preise variieren entsprechend den vorhandenen Komponenten. Auch eine kostenlose Version der Atomix-Software steht im Internet zum Download bereit, nämlich die Home-Edition VDJ2020. Auf maximal vier Decks steht dem DJ das angesagte Rüstzeug zur Verfügung für eine mit Maus und Tastatur gesteuerte Session, Beatmarkern, diversen graphischen Wellenformen, Video- und Scratch-Ansicht. Auch ein Sampler ist vorhanden, ebenso Hotcues, Loops und diverse Effekte. Der Detailbrowser bietet eine Reihe von Playlist-Funktionen, ebenfalls implementiert ist ein Session-Recorder. Kommerziell darf das Programm nicht genutzt werden, aber für den Gebrauch zu Hause oder zum Einstieg in die Welt des Djing ist die Applikation allemal einen Versuch wert. Als Tue Haste Anderson im Jahre 2002 sein Doktorarbeit verfasste, entstand wie nebenbei die DJ-Software Mixxx. Neben den Betriebssystemen Windows und Mac OS, allerdings erst ab Version 10.5+, wird auch Linux Ubuntu von den Programmierern bedient.

you.dj

Bis zu vier Decks können aufgelegt werden, für den Mix ist ein virtuelles Mischpult mit Equalizern, Channel- und Crossfadern vorhanden.

Vier Mikrofonwege sind vorgesehen inklusive einer Übersprechfunktionen für die amtlichen Ansagen, auch eine Mastersektion wird angeboten.

Für kreative Naturen findet sich ein Sample-Player, Hotcues und Loops. In der Ausstattung enthalten sind außerdem Censor und Beat Rolls, Pitchbending und eine Autosync-Funktion mit Master-Deck. Nicht nur die Maus wird als Eingabemedium akzeptiert, auch MIDI-Kontroller sind verwendbar.

Aber damit nicht genug: Die Decks können auch mit Traktor Scratch MK1 oder MixVibes DVS V2 angesteuert werden, sogar mit Serato CV02.

Virtual DJ einrichten - Eine Anleitung
Auch aus Österreich kommt eine Freeware-Software für Djs: DigiJay wartet mit zahlreichen Tools auf. Die Ausstattung besteht neben anderem aus den beiden Decks, einem Sampler, und für die Playlisten steht ein spezieller Datei-Browser zur Verfügung. Die Suchfunktion ist sogar anwendbar auf Datei-Merkmale wie BPM oder Rating. Ein 3-Band-EQ wird für die Bearbeitung der Klänge eingesetzt, unterstützt von einem Kompressor, ebenfalls mit drei Bändern.

Die Dateiformate MP3, Wave, AIFF, WMA und OGG werden unterstützt.

Sogar maximal drei Soundkarten können eingebunden, flexibel können die Player, der Sampler und der Monitorkanal zugewiesen werden.

Die zwei Decks werden als Wellenformen dargestellt, zentral bietet das Display eine deutlich vergrößerte Darstellung des aktuellen Klanges. Beats, Peaks, die Loop- und die Cue-Punkte werden angezeigt. Abgespeichert werden können bis zu vier Cue- und drei Loop-Points.

Für das Überblenden der Sounds hat der Crossfader auch eine Auromix-Funktion mit einer einstellbaren Übergangszeit und Blendcharakteristik.

  • Der MIDI-Controller bietet besondere Features. Mit Hilfe der Funktionsauswahl und der Learn-Taste mappt die Software die gewünschten Befehle auf den MIDI-Controller.
  • Der User kann die Mappings importieren und exportieren. Das Programm ist leider nur für Windows erhältlich.
  • Das DJ-Interface you.dj basiert auf der Technologie iWebDJ, das in jedem Webbrowser läuft. Aus einem Musikkatalog im Internet mit Hot Songs und Genres werden die eigenen Beats gemischt, ebenso aus YouTube und Soundcloud.

Zwei Decks und dazu ein Stereo-Mixer sind vorhanden, der Mixer ist ausgestattet mit einem 2-Band-EQ, Crossfader und Filter.

Cross DJ Free

Unsere Shopping-Gutscheine

TOP WEBAPPS

TOP APPS

BELIEBTE DOWNLOADS

Comments are closed.